Zukunft aus Ihren Daten
Unsere IT-Berater
verstehen Ihre Strategie

Kontaktformular

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder Lösungsangeboten? Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Kennenlern-Termin.

Bitte schreiben Sie uns in wenigen Zeilen, was Ihr Anliegen ist. Wir rufen Sie zeitnah zurück.

* Pflichtfelder

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt. In Kürze wird sich ein Mitarbeiter via E-Mail bei Ihnen melden.
Ihre Nachricht konnte nicht übermittelt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben.

Business Case: Customer Journey

Kaufverhalten voraussehen, passende Angebote machen

Wer in Online-Shops unterwegs ist, gibt durch sein Klickverhalten Hinweise auf seine Kaufabsicht: Hat der User etwas Bestimmtes im Blick und möchte auf jeden Fall Geld ausgeben? Oder stöbert er nur und verlässt die Website womöglich ohne Kauf wieder? Eine Analyse des Klickverhaltens kann Verkaufszahlen steigern.

Sucht ein Kunde etwas ganz Bestimmtes? Oder will er sich nur mal umschauen? Das Wissen darüber hilft einem Online-Händler, passende Sonderaktionen einzublenden.

Projektanforderungen/Aufgaben

Unser Projektpartner aus der E-Commerce-Branche möchte die Kunden seines Online-Shops besser kennen lernen. Dazu soll das Verhalten der Webseitenbesucher analysiert werden, um entschlossene Käufer von Gelegenheits-Surfern zu unterscheiden. Anhand verschiedener Parameter wie der Klickhäufigkeit können User in Kategorien eingeordnet werden – navigiert ein Kunde sehr gezielt durch das Sortiment, will er mit höherer Wahrscheinlichkeit ein ganz bestimmtes Produkt kaufen als ein Kunde, der relativ erratisch ungezielt das Angebot zu durchforsten scheint. In Abhängigkeit dieser „Customer Journey“ können effektive Verkaufsanreize gesetzt werden.

 

Das ist unser Beitrag

Mit der KI-Methode eines „neuronalen Netzwerks“ können wir unterschiedlich starke Verbindungen zwischen Verhaltensmustern und tatsächlichen Kaufentscheidungen von Usern sichtbar machen. So ermöglichen wir unserem Kunden noch bessere Kaufprognosen. Da wir den Kunden im Rahmen eines weiteren Projekts auch mit langfristiger Datenbankpflege betreuen, lernt Die Anpassung des Netzwerkes an aktualisierte Daten ist automatisiert eingerichtet – so lernt das Netzwerkes mit jeder Bestellung und jedem Wunschlisteneintrag im Webshop dazu.

Der Versandhändler weiß dank unseres neuronalen Netzwerks, welche unentschlossenen Webseitenbesucher er durch gezielte Sonderangebote zu Spontankäufen anregt – und welche zielgerichteten User er besser nicht durch derartige Einblendungen ablenkt. So können Umsätze verbessert und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit erhöht werden.

Das Projekt auf einen Blick

Projekttitel:

  • Neuronales Netzwerk

Branche:

  • E-Commerce

Projektpartner:

  • IT-Abteilung

Laufzeit:

  • Drei Monate

Unser Beitrag:

  • Einrichtung eines neuronalen Netzwerks zur Analyse des Kundenverhaltens

Technologien:

  • Hadoop-Cluster
  • Python
  • Spark
  • Tensorflow
  • Keras