Integrierte Smart-Data Analytik: Unsere Service-Plattform "VDPP"

Potentiale der Text-Analyse

  • Welche meiner Projekte zahlen auf welches meiner strategischen Ziele ein? Welche Aspekte decken sie ab, welche nicht und wie entwickelt sich die Zielabdeckung im Zeitverlauf? 
  • Ist es aussichtsreich, eine Niederlassung in einer mir bisher fremden Stadt zu eröffnen? Welches sind dort potentielle Kunden, Kooperationspartner, Mitbewerber? 
  • Wie kann der Forschungsbereich meines Unternehmen sicherstellen, dass uns keine relevanten Publikationen entgehen? Können wir qualifizierte Zusammenfassungen aller Publikationen bekommen und sie gezielt den richtigen Stellen im Unternehmen zuleiten?
  • Wie können wir aus einer großen Vielfalt klartextlicher Fehlermeldungen aus einem komplexen Produktionsumfeld relevante Fehlermeldungen herausfiltern, diese interpretieren und ggf. automatisiert Lösungsvorschläge generieren? 
  • Können Kundenfeedbacks aus Emails und Bewertungen bereits automatisch auf Inhalt, Stimmung und Priorität eingeordnet und den relevanten internen Ansprechpartnern weitergeleitet werden?
  • Gleichen Sie Ihre Prozess- und Requirements-Dokumentation noch manuell bei Audit-Prüfungen ab? 

Alle diese Fragen kann Ihnen beispielsweise eine Smart-Data-Plattform auf Basis von Diensten des Natural Language Processing (NLP) beantworten. KYBEIDOS hat eine solche Service-Plattform in Entwicklung und führt bereits PoCs mit einer Reihe von Pilotkunden aus den Bereichen der Life Science, Finanzdienstleister, Elektro- und Mobilitätsversorger, Software Industrie und öffentlichen Verwaltung durch.

Potentiale der Bild-Analyse

Beispiel: Bildgebende Verfahren der Firma Roche
Beispiel: Bildgebende Verfahren der Firma Roche
  • Dokumente aus bildgebenden Verfahren im Bereich der Diagnostik – können wir diese automatisiert klassifizieren, interpretieren und richtig priorisiert in klinische Prozesse weiterleiten? 
  • Wenn diese Bilder aus einer großen Zahl von Ebenen bestehen, generiert z.B. auf der Basis unterschiedlichen Mess- und Kameratechnologien zur Aufnahme von Bauten – gibt es eine Plattform, die diese Ebenen integrieren und übergreifend analysieren kann – und die so skaliert, dass wir eine entsprechende Infrastruktur unternehmensweit zur Verfügung stellen können?
  • Gibt es eine Architektur, mit der wir analytische Verfahren nicht nur auf Text- und auf Bilddokumente sondern auch auf Video- und Audio-Dokumente bereitstellen können, um diese integriert auszuwerten?

Diese Fragen können wir definitiv mit „Ja“ beantworten. 

Wir beschreiben unsere Service-Plattform, die wir auf der Basis dieser Anforderungen entwickeln, als „Versatile Document Processing Plattform“, kurz VDPP. Wir stellen sicher, dass alle Konzepte die dieser Entwicklung zugrunde liegen nicht nur dem Stand der Technik entsprechen, sondern diesen neu definieren – durch Kooperationen mit führenden Forschungseinrichtungen und Hochschulen. Dazu zählen u.a.  Fraunhofergesellschaften, die Deutschen Forschungsgesellschaft für KI und die Hochschule Mannheim.

Unsere Services (Auszug)

  • Media Analytics Service
  • Qualification Service
  • Localization Service
  • Summary Service
  • Topic Model Service
  • Classification Service
  • Sentiment Service

Spannende Frage an Sie

Stehen Sie auch vor der Herausforderung, diese oder ähnliche Services zielführend für Ihre Analysen zu integrieren – unter Einsatz moderner Sprachen wie Java, Scala, Python, Go und relevanter Prozess- und Vorgehensmodelle wie Continuous Integration oder Scrum? Möchten Sie per Webcrawler zusätzliche externe Informationen für Ihre Analysen gewinnen oder aus Ihren Daten-Zusammenhängen semantische Clouds generieren?

Wir freuen uns darauf mit Ihnen gemeinsam Ihre individuellen Anforderungen und Use Cases zu diskutieren und die Möglichkeiten unserer VDPP-Plattform zu erproben!